Schnellsuche im Bestand






 

 

Bestand: 9

 

 

 Biografie

 

 

 

 

 

Jutta Schölzel
Alte, 1997, Bronze 1/6, 32 x 15 x 15 cm

 
Jutta Schölzel
Enge, 2000, Ziegel/Bronze, Unikat, 25 x 10,5 x 6,5 cm

 
Jutta Schölzel
Flugversuch, 1999, Ziegel/Bronze, Unikat, 22 x 10,5 x 5,5 cm

 
Jutta Schölzel
Geschützt, 2000, Ziegel/Bronze, Unikat, 4,5 x 11 x 5,5 cm

 
Jutta Schölzel
Landschaft, 2007, Speckstein, 17,5 x 29 x 13,5 cm

 
Jutta Schölzel
Landschaft, 2007/2012, Bronze vom Speckstein, 1/6, 17,5 x 28,8 x 13,5 cm

 
Jutta Schölzel
Liegend, 1998, Sandstein, 30 x 42 x 12 cm

 
Jutta Schölzel
Torso, 2000, Serpentin, 62,5 x 20,5 x 15 cm

 

 

 

 

     

 

 

Biografie

1954 in Wismar geboren. Ab 1973 Studium und Arbeit als Hochbauinge-
nieur. 1982 bis 1983 Abendstudium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Fachrichtung Plastik. 1985 Aufgabe des Berufs und Studien der Plastik bei den Bildhauern Marie-Luise Bauerschmidt und Prof. Bernd Wilde, Gasthörerin an der Hochschule der Künste Berlin. 1991 Bildhauer-
symposium in Altkükendorf, 1996 Symposium »Berliner Bildhauer in der Museumshütte Berlin«. 1999 Mitglied der GEDOK.
Lebt und arbeitet in Berlin-Friedrichshagen.

Ausstellungen:
1993 Königswusterhausen, Galerie im Turm, Berlin,
1994 Galerie hinter dem Rathaus, Wismar,
1995 Galerie Art, Wittenberg,
1996 Berlin–Kaufhof am Alexanderplatz »Acht Bildhauer stellen aus«,
1997 Kunstgießerei Flierl, Berlin, Klosterruine Winterzeichen,
Berlin »Myliusgarten«, Grafik zu J. Brobowski,
1998 Galerie E. Pintz, Berlin, Mediathek-Berlin-Köpenick
1999 Ernst Rietschel Kulturring, Pulsnitz, Weiss-Art-Maisalon, Berlin-Köpenick
2000 Zeitgalerie Wandel, Berlin, Palais am Festungsgraben, Berlin, FIDEM 2000, Weimar,
Kunstflügel Rangsdorf, Projekt »LA ROUTE«, Lyon, Frankreich
2001 galerie grünstraße, Berlin-Köpenick

Website der Künstlerin
www.jutta-schoelzel.de

   

 

Kunsthandel   Erweiterte Suche l Konditionen

Ausstellungen

Service

Startseite

 

 

 

Für die Inhalte verlinkter Internet-Präsenzen sind deren Anbieter verantwortlich, nicht Dr. Wilfried Karger. Gestaltung der Inter- net-Präsenz und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden.
© 2011 All rights reserved