Schnellsuche im Bestand






 

 

Bestand: 7

 

 

Biografie

 

 

 

 

 

Gerhard Rommel
Afrikanische Ziege, 1958, Bronze, 19 x 20 x 9 cm

 
 
Gerhard Rommel
Bison, 2002, Bronze, 17 x 23 x 12 cm

 
 
Gerhard Rommel
Pissendes Mutterschaf, 1987, Bronze, 19 x 29 x 14 cm

 
 
Gerhard Rommel
Pubertät, 1999, Bronze, 55,5 x 13 x 10 cm

 
 
Gerhard Rommel
Sitzende II, 2007, Bronze, 22 × 17 × 9 cm

 
 
Gerhard Rommel
Strumpfanzieherin, 1999, Bronze, 35 x 25 16 cm

 
 
Gerhard Rommel
Torso, 1964, Bronze/Sandstein, 53 x 18 x 17 cm

 
 

 

 

 

     

 

 

Biografie

Geboren ist Gerhard Rommel am 10. Februar 1934 in Schalkau bei Sonneberg. Von 1948 – 1951besuchte er die Fachschule für Spielzeug und Keramik in Sonneberg. 1952 – 1958 studierte er an der Hochschule für bildende und angewandte Kunst Berlin-Weißensee bei Heinrich Drake und Theo Balden Bildhauerei. Ab 1958 war er als Bildhauer freischaffend in Berlin tätig, ab 1992 in Kratz bei Gransee. 1963 – 1965 war Gerhard Rommel Meisterschüler an der Deutschen Akademie der Künste, Berlin bei Fritz Cremer. 1967 erhielt er den Will-Lammert-Preis der Akademie der Künste der DDR, 1969 den Kunstpreis der DDR und 1982 den Berlinpreis. Am 6. Juni 2014 ist Gerhard Rommel nach langer schwerer Krankheit in Kratz verstorben.

Gerhard Rommel hatte Ausstellungen in Berlin, Warschau, Prag, Dresden, Rostock, Erfurt, Neubrandenburg, Leipzig, Greifswald, Weimar, Magdeburg, Görlitz, Jena, Bad Frankenhausen, Gera, Meiningen, Gransee, Zehdenick und Hannover.

Beteiligt war er an Ausstellungen in Moskau, Budapest, Leningrad, Damaskus, Wien, Paris, Bagdad und Amsterdam.

Werke befinden sich in Sammlungen in Nagasaki, USA, Österreich, Nationalgalerie Berlin, Kunstsammlungen Weimar, Germanisches Museum Nürnberg, Münz-Kabinett Berlin, Münzkabinett Gotha, Berlin, Potsdam, Rostock, Meiningen, Plastikpark Leuna, Erfurt, Peenemünde und in der Kleinplastik-Sammlung Magdeburg.

   

 

Kunsthandel   Erweiterte Suche l Konditionen

Ausstellungen

Service

Startseite

 

 

 

Für die Inhalte verlinkter Internet-Präsenzen sind deren Anbieter verantwortlich, nicht Dr. Wilfried Karger. Gestaltung der Inter- net-Präsenz und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden.
© 2016 All rights reserved