Schnellsuche im Bestand






 

 

Bestand: 23

 

Druckgrafik l Plastik

 Biografie

 

 

 

 

 

Plastik

 

 

 
Wieland Förster
Daphne I, 1995, Bronze E.A., H: 25,3 cm

 
Wieland Förster
Frau in der Sonne, 1962, Bronze 1/6, 110 x 80 cm

 
Wieland Förster
Große Daphne I, 1996, Bronze 2/5, H: 180 cm

 
Wieland Förster
Idol I, 2000, Bronze 2/6, H: 28,8 cm

 
Wieland Förster
Idol II, 2000, Bronze 6/6, H: 29,5 cm

 
Wieland Förster
Kleine Nike II, 1995, Bronze 3/8, H: 51 cm

 
Wieland Förster
Kleines Nikefragment, 1998, Bronze 12/14, H: 21,8 cm

 
Wieland Förster
Liegen, um 1980, Bronze 4/10, L: 36,5 cm

 
Wieland Förster
Mänade II, 2001, Bronze 5/6, H: 39,5 cm

 
Wieland Förster
Schlafende, 1974, Steinguss, h.c., Auflage: 6, 42 x 35 x 14 cm

 
Wieland Förster
Torso der Großen Neeberger Figur, 1974/1995, Bronze 3/3, H: 106 cm

 
Wieland Förster
Weiblicher Torso, 1973, Steinguss vom Sandstein, h.c, Auflage: 6 , 64 x 18 x 14 cm

 
Wieland Förster
Weiblicher Torso, halbliegend, 1978, Bronze 4/5, H: 32 cm

 
Wieland Förster
Weyla, 1970, Bronze 2/8, H: 71 cm

 

 

 

 

Druckgrafik

 

Wieland Förster
Einblick in Sitzende, 1972, Lithographie 11/15, 49 x 40 cm

 
Wieland Förster
Einblick mit angezogenen Beinen, 1972, Lithographie 8/15, 49 x 40 cm

 
Wieland Förster
Flugbild Schwimmende Inseln, 1993, Radierung 17/20 , 12 x 16,5 cm

 
Wieland Förster
Flugbild Von Land zu Land, 1993, Radierung 11/20, 19 x 14,5 cm

 
Wieland Förster
Flugbild Vulkanische Inseln, 1993, Radierung 14/20, 17 x 11,8 cm

 
Wieland Förster
Halbliegende, 1979, Radierung 14/15, 14,5 x 19,5 cm

 
Wieland Förster
Rügenmappe (fünf Radierungen), 1991, Radierung 19/20, je 20 x 26,5 cm (Blattgröße)

 
Wieland Förster
Versuch über Notre Dame, Paris, 1985, Radierung 11/24, 24 x 31,5 cm

 
Wieland Förster
Wasserspeier von St. Severin, Paris, 1987, Radierung 9/20 , 14,5 x 9,5 cm

 

 

 

     

 

 

Biografie

1930
1936 - 1944
1944 - 1946


1946

1950 - 1953

1953 - 1958

1959 - 1961

seit 1961
1968 - 1973
1972

1974


1978


1985


1992

1996

1998 - 1999
1999



2000




















2001






2002





2004

am 12. Februar in Dresden geboren
Volksschule
Lehre als technischer Zeichner und Arbeit als Rohr- leger, entzieht sich der HJ und dem Volkssturm
Verhaftung und Verurteilung durch den sowjetischen NKWD wegen angeblichen Waffenbe- sitzes, bis 1950 im Sonderlager Bautzen
Prüfung und Arbeit als technischer Zeichner in Dresden
Studium der Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden bei Walter Arnold
Meisterschüler der Deutschen Akademie der Künste in Berlin - Übersiedlung nach Berlin
freiberuflich
Ausstellungs- und Arbeitsbehinderungen
Aufenthalte in Kuks (CSSR), Studium der Skulptu- ren von Matthias Braun
Ordentliches Mitglied der Akademie der Künste der DDR, häufige Aufenthalte in der Sächsischen Schweiz
Wahl zu einem der fünf Vizepräsidenten der Akademie der Künste der DDR - Betreuung der Meisterschüler
Ernennung zum Ordentlichen Professor für Meister- schülerbetreuung an der Akademie der Künste der DDR
Mitglied des P.E.N. Zentrums Deutschland
Austritt aus der Akademie der Künste Berlin
Gründungsmitglied der Sächsischen Akademie der Künste in Dresden
»Porträtbüste Peter Huchel«, Bronze, H: 52 cm
»Marsyas - Jahrhundertbilanz«, Bronze, H: 211 cm
Aufstellung der »Nike ‘89«, 1998, Bronze vergoldet, veränderte Fassung für die Hohe Säule, Potsdam, Glienicker Brücke
»Beginn 2000«, Bronze, H: 174 cm
»Porträt Elfriede Jelinek«, Bronze, H: 38 cm
»Porträt Jean Genet«, Bronze, H: 34,6 cm
Verdienstkreuz I. Klasse der Bundesrepublik Deutschland
Aufstellung der »Nike '89«, 1998, Bronze, I. Fas- sung, Dresden, am Sächsischen Landtag
Ausstellung »Wieland Förster  - Porträtplastiken« in Marbach und Frankfurt/Oder (Katalog mit Werkver- zeichnis der Porträtplastiken
»Die Phantasie ist die Wirklichkeit« (gesammelte Reisetagebücher), Rostock, Hinstorff-Verlag
»Porträt Siegfried Unseld«, Bronze, H: 48,3 cm
Ausstellung »Wieland Förster«, Berlin, Galerie Lange
Ausstellung »Wieland Förster Druckgraphik«,  Dorf- kirche Zachow
Ausstellung »Wieland Förster Plastik und Zeich-nung« und »Plastiken im öffentlichen Raum«, Wei- mar, Galerie Profil
Vertrag über eine Wieland-Förster-Stiftung für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
»Die Elbe«, Bronze, H: 165 cm
Ausstellung »Renate Brömme und Wieland Förster«, Kloster Neuzelle
Ausstellung »Gerda Lepke und Wieland Förster«, Berlin, Galerie Hintersdorf
Ausstellung »Wieland Förster«, Magdeburg, Galerie Himmelreich
Aufstellung des »Geschlagenen«, 1989, Bronze, als Denkmal zu Ehren der während der Zeit des Natio- nalsozialismus ermordeten Leipziger Sinti und Roma in Leipzig
Ausstellung »Wieland Förster«, Kurt-Tucholsky-Gedenkstätte, Schloss Rheinsberg
Ausstellung »Wieland Förster« in Dresden, Sächsi- sche Akademie der Künste
Manuskript »Im Atelier abgefragt«, voraussichtli- cher Erscheinungstermin zum 75. Geburtstag 2005

lebt und arbeitet in Berlin und in der Nähe von Oranienburg (Brandenburg)

Zahlreiche Einzelausstellungen sowie Beteiligungen an Ausstellungen im In- und Ausland
Werke befinden sich in Museen, öffentlichen und privaten Sammlungen im In- und Ausland

   

 

Kunsthandel   Erweiterte Suche l Konditionen

Ausstellungen

Service

Startseite

 

 

 

Für die Inhalte verlinkter Internet-Präsenzen sind deren Anbieter verantwortlich, nicht Dr. Wilfried Karger. Gestaltung der Inter- net-Präsenz und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden.
© 2011 All rights reserved